Freitag, 17. März 2017

ab 8:00

Registrierung im Foyer des Judeich-Baus, Tharandt, Pienner Str. 19

Vorträge (Hörsaal J1):
Planung und Wertschätzung von Stadtbäumen (Moderation D. THIEL)

8:45

Aktuelles zum GALK-Straßenbaumtest (S. LÖBEL, Dresden)

9:30

Die neue ZTV-Baumpflege – die wichtigsten Änderungen (Prof. D. DUJESIEFKEN, Hamburg)

10:15

Kaffeepause, Ausstellung im Foyer

11:00

Denkmalgeschützte Gehölze im Spannungsfeld der Schutzgesetze (Frau Dipl.-Ing. H. SCHWARZ, Dresden)

11:45

Wie verläuft der Alterungsprozess bei Bäumen und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Interpretation der Vitalitätserhebung? (Prof. A. ROLOFF)

12:30

Mittagspause (Essen, Mensa), Ausstellung im Foyer



13:30

EXKURSION


Exkursion Forstbotanischer Garten Tharandt (Dr. U. PIETZARKA, Dr. K. STETZKA, Dr. H. WEIß): Trockenheitsresistente (Stadt-)Baumarten, Baum-Fremdbewuchs (gerne Lupe mitbringen), Fragen der Verkehrssicherungspflicht/Eingehende Untersuchungen

17:00

Ende der Exkursion & Tagung

 


 

Die Tagung wird von einer Fachausstellung Urbane Gehölzpflege und -verwendung begleitet.

Übernachtungsmöglichkeiten möglichst in Tharandt oder Kurort Hartha / Umgebung nutzen, da ca. 30 Min. Fahrt-/Wegezeit nach Dresden
 
 

Parkmöglichkeiten für Pkw sind in ausreichender Menge vorhanden. Die Parkplätze (tlw. kostenpflichtig) befinden sich wenige Gehminuten vom Campus entfernt.